Startseite

Spendenaufruf

Liebe Prenzlauerinnen und Prenzlauer, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Leute !

Eine bessere Integration, als durch gemeinsames Lernen gibt es nicht.

help-1019912_1920 kleinDrei unserer unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge sind in den letzten Wochen in der Aktiven Naturschule Prenzlau probeweise zur Schule gegangen – weil unter anderem ein Lehrer dort arabisch spricht.
Die 15-jährigen Jungs aus Syrien würden gerne weiterhin auf die Aktive Naturschule gehen, jedoch läuft die kostenlose Probezeit aus und es muss Schulgeld bezahlt werden. Das Schulgeld beträgt monatlich 162 € je Schüler.
Für diesen konkreten Fall suchen wir Sponsoren, die bereit sind, für die Bezahlung des Schulgeldes mit einem Betrag aufzukommen. Er dient keinem anderen Zweck.

“Investieren“ Sie in die Bildung von jungen Leuten. Es ist garantiert auch zu Ihren Gunsten.

Vielen Dank !
Unterschrift - Knudsen_sw

 

 

 

 


Gründung

1989, in einer Zeit großer Unsicherheiten, fanden sich in Prenzlau im ostdeutschen Bundesland Brandenburg Frauen ganz spontan zusammen. Sie gaben sich gegenseitig Kraft, die gesellschaftlichen Veränderungen und deren Auswirkungen auf die Familien zu bewältigen. Um mehr Stimmgewalt zu erhalten, gründeten sie 1990 den Verein „Interessengemeinschaft Frauen Prenzlau e.V.“

Entwicklung

Angefangen hat alles mit ehrenamtlicher Arbeit. Mittlerweile arbeiten über 80 Menschen aus der Uckermark und den angrenzenden Bundesländern in den Projekten bzw. in der Geschäftsstelle. Damit hat sich der Verein zu einem bedeutenden Arbeitgeber der Region entwickelt.

Internetseite

Betätigen Sie das Seitenmenü um sich unsere Projekte anzuschauen oder informieren Sie sich über News, die Chronik und die weiteren Nebenlinks über uns und unseren Neuigkeiten.